EINSATZ 11/2021 – 26.08.2021: Rauchentwicklung im Gebäude

Einsatz: 11/2021
Datum: 26.08.2021
Stichwort: B 3 Rauchentwicklung im Gebäude
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 12:35 Uhr – 13:15 Uhr
Einsatzort: Söldenau, Gemeinde Ortenburg
Einsatzkräfte: 10
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Unteriglbach, Ortenburg, Söldenau
Einsatzbeschreibung: Rauchentwicklung im Gebäude – Einsatz nicht mehr erforderlich

EINSATZ 10/2021 – 20.08.2021: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatz: 10/2021
Datum: 20.08.2021
Stichwort: THL 3, Person eingeklemmt
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 14:17 Uhr – 16:15 Uhr
Einsatzort: Irgenöd, Gemeinde Ortenburg
Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Holzkirchen, Ortenburg, Fürstenzell, Söldenau
Einsatzbeschreibung: Verkehrsunfall mit 2 PKW

EINSATZ 09/2021 – 17.08.2021: Brand Landwirtschaftliche Maschine

Einsatz: 09/2021
Datum: 17.08.2021
Stichwort: B 3
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 14:48 Uhr – 15:30 Uhr
Einsatzort: Unteriglbach, Gemeinde Ortenburg
Einsatzkräfte: 9
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Unteriglbach, Ortenburg, Söldenau
Einsatzbeschreibung: Brand einer landwirtschaftlichen Maschine

EINSATZ 08/2021 – 16.08.2021: Baum auf Fahrbahn

Einsatz: 08/2021
Datum: 16.08.2021
Stichwort: THL UNWETTER
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 14:00 Uhr – 14:25 Uhr
Einsatzort: Weng, Gemeinde Ortenburg
Einsatzkräfte: 12
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Söldenau
Einsatzbeschreibung: Baum auf Fahrbahn

EINSATZ 07/2021 – 14.08.2021: KELLERBRAND

Einsatz: 07/2021
Datum: 14.08.2021
Stichwort: B 3
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 17:08 Uhr – 19:00 Uhr
Einsatzort: Voglarn, Gemeinde Fürstenzell
Einsatzkräfte: 13
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Voglarn, Jägerwirth, Sandbach, Fürstenzell, Söldenau
Einsatzbeschreibung: Brand einer Hackschnitzelheizung im Keller

Allianz unterstützt die Feuerwehr Söldenau

1.200 Euro überreichte Josef Höng von der Allianz Hauptvertretung in Ortenburg an die Freiwillige Feuerwehr Söldenau. Als Versicherer kennt die Allianz die vielfältigen Risiken im Alltag – seien es Brände, Unfälle, Überschwemmungen oder Stürme. „Die Hilfe, welche die Einsatzkräfte tagtäglich leisten, um Leben zu retten und Leid zu lindern, ist immens. Daher unterstützt die Allianz Deutschland AG die Freiwillige Feuerwehr gerne bei ihrer wichtigen Arbeit“, sagte Josef Höng.

Mit der Spende wird die Anschaffung zweier Composite-Flaschen für die vorhandenen Atemschutzgeräte ermöglicht. Die neuen Flaschen sind wesentlich leichter als die bisher verwendeten Stahlflaschen. Durch das geringere Gewicht ist das Tragen des Atemschutzgerätes nicht nur rückenschonender, die Atemschutzträger verbrauchen auch weniger Sauerstoff. „Wir danken der Allianz Deutschland AG für ihre Spende. Durch sie wird die Sicherheit der ehrenamtliche Einsatzkräfte erhöht, denn nur gut ausgerüstete Einsatzkräfte können effektive Hilfe gewährleisten.“, so der zweite Kommandant Christian Pfefferkorn. Die Spende der Allianz Deutschland AG ist Teil des gesellschaftlichen Engagements des Unternehmens. Gefördert werden unter anderem ausgewählte Projekte, die zur Sicherheit der Bevölkerung beitragen.

EINSATZ 06/2021 – 01.08.2021: ZIMMERBRAND

Einsatz: 06/2021
Datum: 01.08.2021
Stichwort: B 3
Alarm: Sirene, FME
Einsatzdauer: 20:44 Uhr – 21:30 Uhr
Einsatzort: Untermarkt, Gemeinde Ortenburg
Einsatzkräfte: 17
Fahrzeuge: Söldenau 47/1, Söldenau 14/1
Eingesetzte Feuerwehren: Ortenburg, Griesbach, Söldenau
Einsatzbeschreibung: Einsatz nicht mehr erforderlich